Unsere Reiseroute

Wir fahren gerade mit dem ICE von Oldenburg nach Frankfurt von wo es morgen dann über Doha (Qatar) und Bangkok nach Hanoi in Vietnam geht.

Dort werden wir unsere sechsmonatige Südostasienreise beginnen. Der Hinflug und ein Hostel in Hanoi sind gebucht. Auch ein 30-Tages-Visum haben wir für Vietnam. Die ersten 7 Tage werden wir in Hanoi verbringen, dort erholen wir uns vom Jetlag und gewöhnen uns an das Wetter und die Luftfeuchtigkeit. Natürlich ist es schwierig eine so lange Reise zu planen und wir werden spontan entscheiden, wo es im Detail hingehen soll. Jedoch haben wir folgende Länder und Orte auf unserer Reiseliste:

Vietnam
(1) Hanoi: Hauptstadt im Norden
(2) Halong Bay und Cat ba Island: Bucht und Insel westlich von Hanoi
(3) Ho Chi Minh City: ehemals Saigon, im Süden Vietnams
(4) Mekong Delta: Flussdelta westlich von Ho Chi Minh City

Kambodscha
(5) Phnom Penh: Hauptstadt im Süden Kambodschas
(6) Angkor Wat: Tempelanlagen im Nordwesten Kambodschas

Thailand
(7) Bangkok
(8) Chiang Mai: Provinz im Norden Thailands

Myanmar (Burma)
(9) Inle Lake: See in der Mitte des Landes
(A) Bagan: Tempelanlage südwestlich von Mandalay
(B) Yangon: Hauptstadt im Süden

Karte von Vietnam, Kambodscha, Thailand und Myanmar

(C) Singapur

Malaysia
(D) Kuala Lumpur: Hauptstadt auf der südlichen Hälfte der malaysischen Peninsular

Indonesien
(E) Bali
(F) Lombok: Insel rechts neben Bali
(G) Gili Inseln: kleinere Inseln vor Lombok

Karte von Singapur, Malaysia und Indonesien

Beim nächsten Mal hört ihr dann aus Hanoi von uns. Dann werden wir euch berichten, wie uns die ersten echt vietnamesischen Summer Rolls geschmeckt haben und wie wir die vierundzwanzigstündige Anreise überstanden haben.




Share this story